POLITIK BESTIMMT UNSER TÄGLICHES LEBEN

Die Beweggründe für meine Kandidatur

Die Freien Wähler Berchtesgadener Land haben mich als Direktkandidat für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 nominiert.
In den anderen Stimmkreisen bitte ich um Ihre Zweitstimme auf der Liste 3, Platz 14.

Bayerisches Lebensgefühl, die kulturelle Vielfalt und die landschaftliche Schönheit unseres Landes sind auf der ganzen Welt bekannt. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig sehen wir die Verpflichtung, diesen Reichtum auch für kommende Generationen zu erhalten und zu mehren. Gerade in unserer globalisierten Welt und angesichts einer erhöhten Mobilität gewinnt Heimat für viele Menschen wieder zunehmend an Bedeutung. Heimat verhindert Entfremdung und schafft soziale Identität. Wir FREIE WÄHLER setzen uns für unsere Heimat ein und stehen für ein modernes Bayern mit gleichwertigen Lebensverhältnissen in allen Regionen.

Michael Koller blickt in die Zukunft


ICH MÖCHTE MICH KURZ VORSTELLEN

Meine Vita in wenigen Stichpunkten

Beruflich

  • Mittlere Reife
  • Ausbildung zum Schreiner
  • Ausbildung zum Fachlehrer in Augsburg
  • Dozent am Staatsinstitut zur Ausbildung von Fachlehrern
  • seit 2007 Fachlehrer an der Realschule im Rupertiwinkel
  • seit 2016 Verwaltungsleiter im Pfarrverband Stiftsland Berchtesgaden

Politisch

  • Gemeinderat Berchtesgaden
  • langjähriger Vorsitzender der Freien Wähler Berchtesgaden
  • Fraktionssprecher der Freien Wähler Berchtesgaden im Gemeinderat
  • stellvertretender Vorsitzender der Freien Wähler Berchtesgadener Land