ERFAHRUNG UND ENGAGEMENT

Die Beweggründe für meine Kandidatur

Die Freien Wähler Berchtesgadener Land haben mich als Listenkandidat für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 nominiert.
Ich bitte Sie um Ihre Stimme auf der Liste 3, Platz 34!

Seit vielen Jahren bin ich in meiner Heimatstadt Bad Reichenhall im Stadtrat engagiert. Dabei habe ich zu vielen Themen klare Statements abgegeben. Ich kämpfe couragiert für die Themen, welche für unsere Stadt und unsere Region wichtig sind. Vor allem im Bereich Verkehr und Infrastruktur habe ich mir über die vergangenen Jahre ein profundes Wissen angeeignet. Dabei reifte in mir die Erkenntnis, dass man auf kommunaler Ebene nur Erfolge erzielen kann, wenn es eine klare Richtlinien-Politik von oben gibt. Aus diesem Grund bewerbe ich mich um ein Amt im Bayerischen Landtag und ich bitte Sie um Ihre Stimme bei der Landtagswahl am 14. Oktober 2018.

Fritz Grübl


ICH MÖCHTE MICH KURZ VORSTELLEN

Meine Vita in wenigen Stichpunkten

Beruflich

  • Mittlere Reife
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
  • 37 Jahre Filialleiter Sparkasse Karlstein
  • Rentner

Politisch / Ehrenamtlich

  • Kassier Freie Wählergemeinschaft Bad Reichenhall
  • Kassier Freie Wähler Berchtesgadener Land
  • 6 Jahre Gemeinderat in Karlstein
  • 34 Jahre Stadtrat in Bad Reichenhall
  • 40 Jahre Kassier des TSV Bad Reichenhall
  • 40 Jahre Abteilungsleiter Leichtathletik TSV Bad Reichenhall